Klimarettungs-Tipp für April 2019

Bildvergrößerung

Ostern nachhaltig feiern!

Bald ist es soweit: Ostern steht vor der Tür! In der Fastenzeit haben wir auf unsere Ernährung geachtet, die Fettreserven sind geschwunden und der Körper wurde entschlackt. Nach diesem bewussten Verzicht freuen sich viele auf die kulinarischen Osterfeiertage. Beim Fastenbrechen zu Ostern ist eine ausgewogene, regionale Kost sehr zu empfehlen, da sie sich nun besonders positiv auf das Wohlbefinden auswirkt. Das Klimarettungsteam rät daher für die Speisen ökologische und „faire“ Lebensmittel zu verwenden. Nach Möglichkeit sollten diese natürlich auch das restliche Jahr so oft wie möglich auf dem Speiseplan stehen. Es ist gut für die eigene Gesundheit und unsere Umwelt. Weitere Infos gibt es unter folgenden Links!

::: zum Infoartikel "Ostern nachhaltig feiern"
::: zu meine familie.at, Thema "Warum nachhaltige Lebensmittel"
::: zu Gutes vom Bauernhof (Auskunftstool über Direktvermarkter)