Klimarettungs-Tipp für September 2017

Bildvergrößerung

Der Umstieg auf E-Mobilität rechnet sich!

Am 1. März 2017 wurde von den Ministerien BMLFUW und bmvit in Kooperation mit den Auto- und Zweiradimporteuren eine Förderaktion für E-Mobilität gestartet. Es wurden dafür rund 72 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Abgewickelt wird die Förderung von der Kommunalkredit Public Consulting. Derzeit sind noch Fördermittel vorhanden!

Falls Sie in nächster Zeit ein E-Fahrzeug kaufen und die Förderauflagen erfüllen, empfiehlt das Team der Klimarettung ehestmöglich um Förderung anzusuchen! Durch die Nutzung der E Mobilität und der Förderung schonen Sie die Umwelt und auch Ihre Geldbörse.

::: zur Förderseite auf www.klimaaktiv.at