Klimarettungs-Tipp für April 2021

Bildvergrößerung

Reparatur mit Umwelt-Bonus!

 

Obwohl die natürlichen Ressourcen immer knapper werden, wachsen die Müllberge ständig an. Dabei müsste ein kaputtes Gerät nicht gleich entsorgt werden, sondern es könnte oft einfach repariert werden. Um Reparaturen attraktiver zu machen, wurde in Österreich der „Reparaturführer” entwickelt. Mit ihm können online, schnell die verschiedensten Infos abgerufen werden, z.B. über kompetente Reparaturfachbetriebe. Infos über nachhaltige oö. Fachbetriebe gibt es auch über die kostenlose App „Gutes Finden”. In einigen Bundesländern gibt es übrigens auch Fördergeld für Reparaturen. Beispielsweise ist im Jahr 2021 über die Maßnahme „Reparaturbonus II” für oö. Haushalte eine Landesförderung von bis zu 100 Euro möglich. Durch die Reparatur eines defekten Gerätes, können auch Sie dessen Lebenszeit verlängern und nachhaltig die Ressourcen schonen. Förderdetails und weitere Infos gibt es nachfolgend!

::: weitere Infos auf www.bewusstkaufen.at

::: zur Oö. Landesförderseite inkl. Link zum Reparaturführer

::: mehr zur App "Gutes Finden"