Klimarettungs-Tipp für August 2011

Bildvergrößerung

Brrr, da zieht's!" Fenster und Außentüren sanieren

Bei sommerlichen Temperaturen denkt man vielleicht nicht an undichte Fenster und Türen. Sie verursachen im Winter unangenehme Zugluft und treiben den Energieverbrauch in die Höhe. Aber jetzt ist eine gute Zeit, den Zustand von Fenstern und Türen von Profis überprüfen zu lassen. Oftmals ist gar keine Neuanschaffung nötig, sondern erfüllen auch Sanierungsmaßnahmen wie Dichtungsverbesserungen und Austausch von Verglasungen den Zweck. Eine PDF-Broschüre der Klimarettung informiert über Hinweise auf mangelhafte Fenster und Türen und hilft bei der Entscheidung, ob sich ein kompletter Tausch auszahlt oder ob einfache Sanierungsmaßnahmen ausreichen.

 
:: Fenster und Außentüren sanieren (PDF) (0.94 MB)::: Kompetente Beratung: www.dichtungsprofi.at