Bildvergrößerung

Sehr geehrte Partnerinnen und Partner der Oö. Klimarettung!

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Projekte, Förderungen, Veranstaltungen und neue Partner der Oö. Klimarettung. Wir berichten auch gerne über Ihre Klimaschutzaktivitäten – bitte um Info an office@klimarettung.at


Neue Internetpattform www.co2-vermeidung.at hilft bei der Etablierung neue Klimaschutztechnologien und -maßnahmen

Die neue Website www.co2-vermeidung.at enthält Ergebnisse der Studie "Analyse von Vermeidungskosten von Treibhausgasemissionen in OÖ", die vom OÖ Umweltressort bzw. der Klimarettung in Auftrag gegeben und vom Energieinstitut der JKU durchgeführt wurde. Anbieter von Klimaschutztechnologien und -maßnahmen sind aufgerufen, sich aktiv an der Plattform zu beteiligen. Damit sollen Hemmnisse zur Nutzung von Klimaschutztechnologien ausgelotet und konkrete Aktionen zur Beseitigung dieser Hemmnisse vereinbart werden.


::: Weiter zur Website www.co2-vermeidung.at

22.-24. Juni: OÖ Solarrally – E-Mobil durch Oberösterreich!

Vom 22. bis 24. Juni 2011 steht die Solarrally in Oberösterreich ganz im Zeichen der E-Mobilität! Diese im Rahmen des EU-Projekts REZIPE geförderte Veranstaltung wird vom Klimabündnis OÖ und vom OÖ Umweltressort in Zusammenarbeit mit Energie AG und Linz AG durchgeführt. Das Klimabündnis OÖ und das OÖ Umweltressort wollen mit der Solarrally aufzeigen, dass die Elektromobilität schon jetzt ein wichtiger Bestandteil im bestehenden Mobilitätsmix ist und zur Reduktion von CO2 Emissionen aber auch von Lärmemissionen beiträgt. Geplante Route: Linz - Kematen - Thalheim - Eberstalzell - Bad Wimsbach - Ungenach - Gampern - Attnang - Vorchdorf - Steinbach/Zieberg


::: Mehr Infos zur Solarrally

Neue Partner der OÖ. Klimarettung

Die Klimarettung begrüßt die Gemeinden Taufkirchen an der Pram und St. Marienkirchen am Hausruck als neue Partner seit Versand des letzten Newsletters. Neu dabei sind auch die Klima- und Energieregionen Regionalverband Sauwald und Energieregion Strudengau GmbH. Wir wünschen viel Erfolg beim Umsetzen der Klimaschutz-Ziele!


::: Alle neuen Partner der Klimarettung

Förderung von Drucksorten nur mit Klimarettungs-Logo

Im Rahmen des Sonderförderprogramms der Klimarettung werden unter anderem Grafik und Druck von Einladungen, Flyern, Postern etc. gefördert, wenn diese einen eindeutigen Bezug zum Klimaschutz haben. Voraussetzung für die Förderung ist allerdings die Verwendung des Klimarettungs-Logos. Dieses steht auf www.klimarettung.at zum Download zur Verfügung.


::: Download Klimarettungs-Logo

Geförderter Lehrgang "Kommunale/r Klimaschutzbeauftragte/r" startet wieder

Ende September 2011 startet wieder der bewährte Lehrgang "Kommunale/r Klimaschutzbeauftragte/r" in St. Pölten und Linz. Im Sonderförderprogramm der Klimarettung gibt es für Gemeinden eine Förderung für die Teilnahme am Kurs.


::: Programm und Anmeldung
Medieninhaber: Land Oberösterreich
Herausgeber: Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Umweltschutz, A-4021 Linz, Kärntnerstraße 10–12
Telefon 0732/7720-14436, Fax 0732/7720-214549
::: E-Mail: office@klimarettung.at

Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, bitten wir um Abmeldung!
::: Ich möchte den Newsletter wieder abmelden